Can Seo
Scotch and Songs

 Alec Farrell

Original Scotch from an original Scot

“Surely we should raise a glass, which makes us feel sae frisky,here’s tae a’ the days gone past, we’re thankfu’ for the Whisky!”

Alec Farrell beschreibt in diesem Lied die Hingabe und Liebe zu seinem Land und seinem Whisky. Diese Kultur ist für ihn Passion geworden, ein Lebensgefühl, das schottischer nicht sein kann.

Geboren in den Highlands, aufgewachsen in Edinburgh verbringt er Jahre in London („das schönste an England ist die Straße nach Schottland“). Eine lange Zeit ist er „on the road“ mit seiner Band „Alec and the Scotsmen“, tourt durch Nordafrika und ganz Europa. Die Liebe (was sonst?) lässt ihn schließlich nach Deutschland ziehen, wo er, neben seiner Tätigkeit bei der Army, den „Scottish Golf & Whisky Shop“ eröffnet. Er erhält mehrfach Auszeichnungen der Fachpresse, nicht zuletzt durch die exklusive Präsentation und Degustation seiner Single Malt Auswahl.

Die Poesie und Lyrik, die in dieser Leidenschaft schlummert, lässt ihn nicht mehr los und er beschließt dieselben aus ihm heraus brechen zu lassen. Alec gründet die Band „Can Seo“, schreibt Songs über Whisky, singt sie aufrüttelnd und voller Herzblut. Er erzählt die Geschichten und Geheimnisse vom „Wasser des Lebens“ mit schottischem Humor und lässt so jedes Whisky-Tasting zu einem Erlebnis werden. Und wie sich das für einen Highlander gehört, ist der Dudelsack selbstverständlich Bestandteil seiner Ausrüstung.

„We’ll celebrate the Whisky!“